KSS-Klammer-Sonne-E2
Markus Klammer: Sonne, Bronze, am Rosenhang Cochem
»Die Markus-Klammer-Stiftung fördert insbesondere Bildhauerei und Malerei sakraler Kunst im Andenken an den 1993 verstorbenen Markus Klammer.« 

 

Markus Klammer-Stiftung

 

Stifter dieser Stiftung ist das Ehepaar Erna Julianna und Dr. Hans-Ludwig Klammer. Sie errichteten zum Gedenken an ihren verstorbenen Sohn 1995 eine rechtsfähige Stiftung mit Sitz in Cochem. 2007 entschied sich das Stifterehepaar zur Umwandlung der Stiftung in eine von der Kulturstiftung Speyer getragene Treuhandstiftung. Diese widmet sich den von Markus Klammer hinterlassenen Skulpturen, Holzschnitten, Gemälden, Aquarellen und Zeichnungen.
Sie fördert insbesondere Bildhauerei und Malerei sakraler Kunst durch Ausstellungen, Begegnungen, Stipendien und Preisverleihungen. Das Gründungsvermögen betrug 50.000 Euro.

 

KSS-Portrait-Klammer-E3

 

 

 

 

Der Künstler Markus Klammer
in einem Portrait von 1983,
Rötelzeichnung von Alfred Crepinko

 

 

Weitere Werke Markus Klammers sind in einem Depot im ehemaligen Tresor der Sparkasse Vorderpfalz in Speyer ausgestellt und können dort nach Terminabsprache besichtigt werden.